TANZ-WORKSHOP

Die Termine:

Montag, 16.7.2018 von 14.00 – ca. 17.00 Uhr
Dienstag, 17.7.2018 von 14.00 – ca. 17.00 Uhr
Mittwoch, 18.7.2018 von 14.00 – ca. 17.00 Uhr
Donnerstag, 19.7.2018 von 14.00 – ca. 17.00 Uhr
Freitag, 20.7.2018 von 14.00 Uhr, ab 15.00 Workshop-Präsentation

Der Workshopraum:

Der Bogen-Neheim, Möhnestraße 59, 59755 Arnsberg

Der Dozent:

Manuel Quero, 1970 in Barcelona geboren, studierte an der Folkwang-Hochschule Modernen Tanz, wirkte im Folkwang Tanzstudio ( FTS) unter der Leitung von Henrietta Horn und begann schließlich mit eigenen choreographischen Arbeiten. Ausgezeichnet wurde Manuel Quero 2003 mit dem Künstlerpreis „Hungertuch 2003“. 2004 war er Finalist des Kurt-Jooss-Preises. Seit 2008 ist er Mitglied der Ateliergemeinschaft DER BOGEN, Gründung des THEATER DER BOGEN.

Der Workshop:

Die Grundidee dieses Tanz-Workshops ist die Verschmelzung von Tanz, Theater und Performance als Ereignisfeld für Jugendliche. Mit der künstlerischen Sprache von Bewegung, Tanz, Mimik und Musik lassen sich Befindlichkeiten verbildlichen, für die wir normalerweise eine unzulängliche Sprache haben. Ohne die Angst vor dem verbalen Aussprechen kann so die Wahrheit eines eigenen Ausdrucks vermittelt werden.